Tag Archives: Pfarrhof Unterbrunn



Ankündigung Winterzauber 2018 Pfarrhof Unterbrunn

3. Winterzauber im Pfarrhof

Dez 10, 2018 in Events

Am Samstag den 15. Dez. 2018 ist es soweit!

So manch einer, der die letzten Tage die Kirchstraße entlang kam, konnte es riechen – der Steinofen im Backhäusl wurde angeheizt – und das hat seinen Grund! Am Samstag um 16 Uhr wird das Backhäusl im Rahmen des Winterzaubers offiziell eingeweiht und in Betrieb genommen. Nach der feierlichen Einweihung durch die Gautinger Bürgermeisterin, Frau Dr. Kössinger, öffnet (also kurz nach 16 Uhr) der dritte Winterzauber seine Pforten.

Der Pfarrhof ist schon winterlich & weihnachtlich dekoriert und die Hütten für Speis und Trank stehen auch schon im Garten bereit. Rund um die Feuertonne gibts dann leckeren Punsch für Groß und Klein, frisches Flammbrot aus dem Steinofen, Schaschliktopf sowie den Klassiker – auch im Winter: die Grillwurst.

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt gibt es am frühen Abend. Die Falknerei Off gibt Einblicke in die Kunst der Falknerei.

Ab ca. 18.30 Uhr spielen die Unterbrunner Bläser auf dem Balkon.

Hermann Geiger darf bei keinem Winterzauber mit seinen historischen “Ausstellungen” fehlen. In diesem Jahr zeigt er eine alte Modelleisenbahn, und wie immer steht er auch für Fragen und Geschichten bereit.

Alles ist handwerklich/handgefertigt, das ist auch in diesem Jahr das Motto. Nachfolgend eine kurze Übersicht was von wem im warmen Pfarrhof angeboten wird:

  • MULLERBÄCK Fam. Wastian
: Verschiedene Käse aus der Unterbrunner Milch
  • Alfons Högner: Obstbrände und Liköre
  • Andrea Thurner: Bayerische Volkskunst wie z. B. Krippenfiguren
  • Georg Bernhofer “Chokoladenmanufaktur”: Schokoladiger Hochgenuss (unter Vorbehalt)
  • Monika Neumeir: Honig & Bienenwachskerzen
  • Stefanie Rauch-Tschapeller
 (Edelsteinfasserin): Handgefertigter Schmuck
  • Doris Segerer: Nespresso-Schmuck
  • Barbi Sperling “Bezaubernd Schön”: Zirbenkissen, Filztaschen
  • Claudia Maier: Trachten-Filztaschen und Filzarmbänder
  • Gisela Dietl: Karten und handgestrickte Socken
  • “Rose Quilts”: romantische Patchworkstoffe und Patchworkzubehör
  • Unterbrunner “Storchennest”: Selbstgebastelte Weihnachtsdekoration
  • „Artemis“ Brigitte Dirksen-Mücke Schmuckgalerie
  • KalliBu – Kalligraphische und buchbinderische Arbeiten, Christine Kirchner
  • Stand mit Teegeschenkerl der Chiemgauer Bioteaque, Produkte der Schafwollspinnerei Höfer Bad Feilnbach
  • Im Außenbereich: Tolle weihnachtliche Blumendekorationen von “Einfach Blumen”, Barbara Stiegler sowie Holzherzen von Gogla

Schauen Sie vorbei, der Winterzauber hat von 16 – 22 Uhr geöffnet und es ist für jeden was dabei.

GETRAUT-Hochzeits-Infotag

“Getraut” im Pfarrhof Unterbrunn

Nov 9, 2018 in Events

 

die besondere Hochzeitsloction

Hochzeitsinfo-Tag 10. November 2018

Am Samstag, den 10. Nov. 2018 von 14 – 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeiten sich rund um das Thema Trauungen im Pfarrhof Unterbrunn zu informieren.
Die besondere Hochzeitslocation im denkmalgeschützten ehemaligen Unterbrunner Pfarrhof bietet Ihnen u.a. die Besichtigung des Pfarrhofs und des festlich dekorierte Trauzimmers.
Lernen Sie die Standesbeamten der Gemeinde Gauting kennen. Verschiedene Dienstleister rund um das Thema Hochzeit freuen sich ihre Leistungen vorstellen zu dürfen und stellen sich Ihren Fragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Friseursalon a Herzenssach, Gilching

Einfach Blumen, Barbara Stiegler

hair! Make-up!, Isabella Steigenberger

Lisa’s Hochzeitsladen, Brautmoden

FotografieKerstin Keysers

Schönegger Käsealm, Unterbrunn

Bei Rückfragen schicken Sie uns einfach eine Mail: info@pfarrhof-unterbrunn.de

Pfarrhof Unterbrunn | Border-Header

Winterzauber Pfarrhof Unterbrunn 2017

Pünktlich zum Winterzauber im Pfarrhof schneit’s…

Dez 18, 2017 in Events

2. Unterbrunner Winterzauber – wieder ein Erfolg

Petrus hat meinen Wunsch erhört und ein paar Schneeflockerl vom Himmel geschickt!

Bevor die 1. Bürgermeisterin von Gauting Frau Dr. Kössinger kurz nach 17 Uhr am Samstag den 16. Dezember den 2. Unterbrunner Winterzauber im Pfarrhof Unterbrunn eröffnete, gab es noch reichlich Arbeit. Viele helfende Hände vollendeten den “Wintertraum” im Garten, der Apfelpunsch und der Glühwein wurde vorbereitet, sowie der Grillstand eingerichtet. Die Aussteller dekorierten ihre Stände und legten ihre tollen Angeboten aus. Der eine und andere Aussteller hatte da weniger schweres “Gepäck” dabei, es mußte aber auch schweres Gerät für eine “Kühl-Vitrine”, für den traumhaften Käse aus Unterbrunner Milch, eingesetzt werden.

Ganz herzlichen Dank an unsere Bürgermeisterin, Frau Dr. Kössinger, für die wertschätzenden Worte zur Eröffnung!

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Hermann Geiger, Angelika Hanel und Kirsten Albrecht, die den Pfarrgarten in die „zauberhafte Stimmung“ gebracht haben und an Bernhard Rauchenberger für den „Hackschnitzelteppich“. Danke auch an die Mitarbeiter vom Bauhof der Gemeinde Gauting, die uns kurzfristig noch mit Hütterl unter die Arme gegriffen haben, Tobias McFadden für die Mikrotechnik, der Burschenschaft und der Feuerwehr für das Grill-Equipment, der Fa. Georg Huber für die schnelle Unterstützung und natürlich allen meinen lieben und fleißigen Helfern beim Würstlgrill, am Glühweinstand und in der Küche. Ohne Eure großartige Unterstützung wäre eine so schöne Veranstaltung nicht möglich! Von Herzen DANKE!

Ich wünsche Euch/Ihnen allen eine schöne, geruhsame 4. Adventwoche und ein „besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Eurer/Ihrer Familie“!

Eure Angelika Göschl

 

Impressionen des Winterzauber 2017

letzte Vorbereitungen

Aussteler

Eröffnung

Winter Zauber 2017 Pfarrhof Unterbrunn

2. Winterzauber im Pfarrhof

Dez 14, 2017 in Events

Am Samstag den 16. Dez. 2017 ist es soweit!

Um 17:00 Uhr öffnet im Pfarrhof Unterbrunn der zweite Unterbrunner Winterzauber seine Pforten.

Gerade fegt ein heftiger Wintergewittersturm über Bayern – daher die Bitte an Petrus für Samstag doch ein Auge auf Unterbrunn zu haben.”Schönes” Wetter für die zum Teil draußen stattfindende Veranstaltung wäre schon klasse.

Haubenkoch Till Weiß wird auf dem Winterzauber mit seinem Team für ein kulinarisches Highlight sorgen: selbstgemachte Nudeln mit verschiedenen Soßen sowie frisch gebackenes Brot mit Griebenschmalz und anderen Aufstrichen sorgen für einen ganz besonderen Gaumenschmaus.
Die klassische Grillwurst wird auch nicht fehlen!

Der Duft vom selbstgemachten Apfelpunsch (mit und ohne Alkohol) und heißer Glühwein werden für die richtige winterliche und weihnachtliche Atmosphäre bei Besuchern und Ausstellern sorgen.

Nicht nur für die Kleinen, im  aus alten Ziegeln neu errichteten (beheizten) Backhaus  liest die Autorin Christine Kratchowil
 aus ihrem Kinderbuch: „Die kleine Katze erzählt“.

Hermann Geiger zeigt ein Sägewerkmodel und weiß eine Menge zum Thema Sägewerk zu erzählen.

Das Angebot der Aussteller ist auch in diesem Jahr wieder vielfältig – und alles ist handgefertig! Nachfolgend eine kurze Übersicht was von wem angeboten wird:

  • Anneliese & Monika Hemberger: Andechser Wildspezialitäten & Trachtenaccessoires
  • Elisabeth Wastian
: Verschiedener Käse aus der Unterbrunner Milch
  • Anja Morandell “Was guads vom Berg”: Handwerklich hergestellte Lebensmittel aus Südtirol, Speck,
    Kaminwurzn, Schüttelbrot, Wein
  • Stefanie Rauch-Tschapeller
 (Edelsteinfasserin): Handgefertigter Schmuck
  • Angelika Hanel: Bienenwachskerzen & Modeln sowie Tischdekorationen; Töpferware der SWW München
  • Alfons Högner: Obstbrände und Liköre
  • Georg Bernhofer “Chokoladenmanufaktur”: Schokoladiger Hochgenuss
  • Monika Neumeier und 
Christine Weinzierl: Christbaumanhänger, Kisserl, Schals, Tischwäsche usw. mit Stockdruck aus geschnitzten Holzmodeln
  • Fam. Dollinger: Bottle Light, das Kerzenlicht in der Flasche und Schmuck aus “Altmetall”
  • Barbi Sperling “Bezaubernd Schön”: Zirbenkissen, Filztaschen
  • Gisela Dietl: Karten und handgestrickte Socken
  • Eva Kilchert: Genähte Turnsackerl
  • Rita Näser: Weihnachtsanhänger und Arbeiten aus Klöppelspitzen
  • Monika Neumeir: Honig & Bienenwachskerzen
  • Birgit Baur: Winterliche Blumenarrangements

Verkauf durch Gabi Spannbauer:

  • Bücher von Herrn Schober;
  • handgemachte Gschichtn von Mamma Bavaria aus Riedering;
  • handgefertigte T-Shirts von Fräulein Liesl;
  • Weihnachtsdekorationen von einfach Blumen, Barbara Stiegler

Schauen Sie vorbei, der Winterzauber hat von 17 – 22 Uhr geöffnet und es ist für jeden was dabei.

Impressionen des Winterzauber 2016

im Pfarrhof Unterbrunn

Dez 23, 2016

Sentationeller Erfolg: 1. Winterzauber im Pfarrhof

in Events

Bei strahlendem Sonnenschein am Nachmittag machte bereits der Aufbau und die letzten Vorbereitungen zum ersten Winterzauber im Pfarrhof Unterbrunn gute Laune und steigerte die Vorfreude auf den Abend. Pfarrhof-Unterbrunn-Winterzauber Eröffnung durch die Bürgermeisterin

17:00 Uhr, das Glockengeläut verstummte…

Vor unzähligen Besuchern eröffnete die Bürgermeisterin von Gauting, Frau Dr. Kössinger, den ersten Winterzauber im Pfarrhof Unterbrunn und lobte die tolle Präsentation und Vielfalt der angebotenen Produkte.

Die Veranstalterin, Angelika Göschl, und auch die Aussteller waren begeistert über den Besucherstrom, der sich durch den winterlich geschmückten Pfarrgarten in das Pfarrhaus zog.

Kaum einer hatte mit dieser hohen Anzahl Besucher gerechnet. In toller Atmosphäre gab es reichlich Inspirationen für die Winter- und Weihnachtszeit.Pfarrhof Unterbrunn | Winterzauber 2016

Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Köstlicher Apfelpunsch, Kinderpunsch für die Kleinen sowie der traditionelle Glühwein, diverse Suppen und auch die Grillwurst luden zum Verweilen im winterlich erleuchteten Pfarrgarten ein.

Für Jung und Alt, für jeden war was dabei. Wer Lust hatte, konnte unter Anleitung in der “Flechtwerkstatt” selbst flechten. Für die kleinen Besucher gab es Stockbrot am offenen Feuer von der Kinderfeuerwehr Unterbrunn.

Impressionen des Winterzauber

im Pfarrhof Unterbrunn

Apr 2, 2016

Erfolgreiche Premiere: 1. Unterbrunner Ostermarkt

in Events

Das Wetter war dem 1. Unterbrunner Ostermarkt hold. 1. Unterbrunner Ostermarkt - Veranstaltungen im Pfarrhof UnterbrunnBei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fanden zahlreiche Besucher am 19. März den Weg in den Pfarrhof Unterbrunn.

An knapp 15 Ständen sehr unterschiedlichen Ständen präsentierten und verkauften die Aussteller die Bandbreite ihres handwerklichen Könnens: von aufwändig bemalten Ostereiern, Schmuck, österliche Floristik, Handarbeiten – wie z. B. gedruckte und bestickte Kissen, Zirbenholz-Kissen, gestricktes und gehäkeltes, Filztaschen – über Oster-Schinken bis hin zu süßen Verführungen aus Schokolade. Natürlich gab es auch die selbstgemachte Marmelade und den guten selbst gemachten Eierlikör sowie weitere Liköre.

handbemalte Eier von Gabriele Spannbauer

Osterkerzen und Grußkarten der JuKi-Gruppe rundeten das Angebot des Ostermarktes ab. Die Erlöse der JuKi-Gruppe kommen der Jugendarbeit der Gruppe zu Gute. Für den Gartenbauverein Unterbrunn war es auch selbstverständlich sich auf dem 1. Unterbrunner Ostermarkt zu präsentieren. Der Erlös der Verkäufe wird für ortsgebundene Zwecke gespendet. Neben den zahlreichen einheimischen Ausstellern haben auch etliche auswärtige ihre Waren präsentiert und damit den Markt sehr bereichert.

Palmenbuschen binden im Pfarrhof Unterbrunn

Traumhafter Sonnenschein luden bei Kaffee und Kuchen sowie weiteren Speisen zum Verweilen im Pfarrhof-Garten ein. Die kleinen Besucher konnten unter Anleitung der JuKi-Gruppenleiter Andrea und Maxi selbst Palmbuschen binden und dekorieren.

Zufriedene (und glückliche) Aussteller lobten die außergewöhnliche Atmosphäre des Hauses und die „rundum“ Betreuung durch die Geschäftsinhaberin und Verwalterin des Pfarrhofs, Angelika Göschl.

„Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und ich bedanke mich sehr herzlich bei den zahlreichen helfenden und unterstützenden Händen sowie allen Beteiligen am Ostermarkt.

Der Termin für den Ostermarkt im nächsten Jahr ist bereits in Planung und ich freue mich auf Sie als Besucher und den zahlreichen Anmeldungen für 2017, die dann den 2. Ostermarkt zusätzlich bereichern“, so die abschließenden Worte von Frau Angelika Göschl am Ende einer gelungenen Veranstaltung im Pfarrhof Unterbrunn.

X