Viewing post categorized under: Events



Mai 18, 2016

1. Unterbrunner Frauen-Nacht-Flohmarkt

in Events

Erfolgreiche Premiere

Am 13, Mai d. J. fand der erste Frauen-Nacht-Flohmarkt im Pfarrhof Unterbrunn statt.
Flohmarkt im denkmalgeschützten Pfarrhof – geht das überhaupt? Ja es geht sogar sehr gut. Dieser Flohmarkt ist nicht zu vergleichen mit Märkten wie im Ostpark oder im Olympia-Park. Er ist viel “kuscheliger” und persönlicher und es war im Pfarrhof. Männer waren zwar willkommen, verkaufen durften aber nur Frauen.Pfarrhof-Unterbrunn-Plakat Frauen-Flohmarkt

Alles was sich in der hintersten Ecke des Schrankes oder im Keller tummelte, von Klamotten, Schmuck, Schuhe, Taschen, Accessoires und das eine und andere selbstgemachte – Hauptsache von der Frau für die Frau – wurde zusammengepackt und bei strömenden Regen in den Unterbrunner Pfarrhof gebracht. Bis auf die letzten Standplatz (Tische und Stühle wurden gestellt) war alles besetzt und mit viel Spaß und pure Begeisterung wurde anprobiert und gefeilscht.
Pfarrhof-Unterbrunn - Speis und Trank beim Frauen-Flohmarkt

Shoppen macht durstig und auch hungrig – aber auch das war kein Problem. Ein liebevoll betreuter Catering-Bereich bot diverse leckere Häppchen und eine tolle Auswahl an Getränken. Somit wurde dieser Bereich beliebter Treffpunkt während und nach dem Shoppen.

 

Wer Interesse an einen Standplatz für den Herbst-Flohmarkt hat, bitte Email an info@pfarrhof-unterbrunn.de schreiben.

IMPRESSIONEN DES 1. UNTERBRUNNEr NACHT-FRAUEN-FLOHMARKT

IM PFARRHOF UNTERBRUNN

 

Apr 2, 2016

Erfolgreiche Premiere: 1. Unterbrunner Ostermarkt

in Events

Das Wetter war dem 1. Unterbrunner Ostermarkt hold. 1. Unterbrunner Ostermarkt - Veranstaltungen im Pfarrhof UnterbrunnBei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fanden zahlreiche Besucher am 19. März den Weg in den Pfarrhof Unterbrunn.

An knapp 15 Ständen sehr unterschiedlichen Ständen präsentierten und verkauften die Aussteller die Bandbreite ihres handwerklichen Könnens: von aufwändig bemalten Ostereiern, Schmuck, österliche Floristik, Handarbeiten – wie z. B. gedruckte und bestickte Kissen, Zirbenholz-Kissen, gestricktes und gehäkeltes, Filztaschen – über Oster-Schinken bis hin zu süßen Verführungen aus Schokolade. Natürlich gab es auch die selbstgemachte Marmelade und den guten selbst gemachten Eierlikör sowie weitere Liköre.

handbemalte Eier von Gabriele Spannbauer

Osterkerzen und Grußkarten der JuKi-Gruppe rundeten das Angebot des Ostermarktes ab. Die Erlöse der JuKi-Gruppe kommen der Jugendarbeit der Gruppe zu Gute. Für den Gartenbauverein Unterbrunn war es auch selbstverständlich sich auf dem 1. Unterbrunner Ostermarkt zu präsentieren. Der Erlös der Verkäufe wird für ortsgebundene Zwecke gespendet. Neben den zahlreichen einheimischen Ausstellern haben auch etliche auswärtige ihre Waren präsentiert und damit den Markt sehr bereichert.

Palmenbuschen binden im Pfarrhof Unterbrunn

Traumhafter Sonnenschein luden bei Kaffee und Kuchen sowie weiteren Speisen zum Verweilen im Pfarrhof-Garten ein. Die kleinen Besucher konnten unter Anleitung der JuKi-Gruppenleiter Andrea und Maxi selbst Palmbuschen binden und dekorieren.

Zufriedene (und glückliche) Aussteller lobten die außergewöhnliche Atmosphäre des Hauses und die „rundum“ Betreuung durch die Geschäftsinhaberin und Verwalterin des Pfarrhofs, Angelika Göschl.

„Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und ich bedanke mich sehr herzlich bei den zahlreichen helfenden und unterstützenden Händen sowie allen Beteiligen am Ostermarkt.

Der Termin für den Ostermarkt im nächsten Jahr ist bereits in Planung und ich freue mich auf Sie als Besucher und den zahlreichen Anmeldungen für 2017, die dann den 2. Ostermarkt zusätzlich bereichern“, so die abschließenden Worte von Frau Angelika Göschl am Ende einer gelungenen Veranstaltung im Pfarrhof Unterbrunn.

X